Die Küche

Die Langhe ist die Wiege der Slow-Food-Bewegung. Aus dieser „Arche des Geschmacks“ wählen wir die besten Zutaten und landwirtschaftlichen Produkte aus, um aus ihnen Gerichte und Menüs zu kreieren, die unsere Gäste begeistern und ihnen besondere und einzigartige Geschmackserlebnisse bieten.

Dort wo eine Arche ist, befindet sich auch ein Meer, daher finden auch die Liebhaber von Fisch und von Seefrüchten auf unserer Karte ein vielfältiges Angebot. Unsere Küche ist eine „Küche der Jahreszeiten“ und der Frische; Natur und Wachstum der Langhe geben den Rhythmus vor, an dem wir uns orientieren.

Unsere Liebe zu dieser Landschaft , ihren bäuerlichen Traditionen und ihrer Produktvielfalt soll man ebenso schmecken und erfahren können, wie die sorgfältige Auswahl unserer Produzenten. Das gilt auch für unsere Weinauswahl, die auch ein Spiegelbild unserer Herkunft ist.

All das und der Blick auf die Hügel von unserer großen Terrasse aus, dienen dem Ziel, für unsere Gäste den Aufenthalt in unserem Haus zu einem Erlebnis werden zu lassen.

Menù

  • Vorspeise: 10–14 €
  • Zwischengang: 10–14 €
  • Hauptgericht: 14–18 €
  • Dessert: 7 €
  • 4-Gang Menu: 35 €
×

MENU